Schaltschränke und Automatisierung

Schalttafeln sind eine der Hauptkomponenten einer elektrischen Anlage. Auf den Schalttafeln findet die Konfiguration und der Schutz der elektrischen Schaltungen mit Hilfe von Sicherungen, Fehlerstromschutzschalter und Differenzialen statt.

Wir entwickeln und fertigen Verteiler-, Steuerungs- und Leistungsschalttafeln.

Wir arbeiten mit EPLAN-Plattform und nach den DIN-, IEC, und UL-Normen.

icono de pdfMehr Informationen >

Haupteigenschaften

  • Schaltschränke, Schutzart IP54, für die Lage im Kontrollraum.
  • 400V Drehstrom-Netzspannung (380-480V je nach Land/Ziel). 50-60 Hz Frequenz.
  • Thermomagnetischer Hauptschalter abhängig von der installierten Leistung mit Sicherheitsverriegelung durch Dreifachschloss.
  • Motorsicherung durch Wärmschutz- Differentialschalter.
  • Transformator zur Trennung oder Betätigung des Schaltkreises.
  • Maniobra de enclavamiento según proceso.
  • Arranque directo para motores con potencia inferior a 22KW.
  • Previsión de arrancador-estático para potencias superiores a 22KW.
  • Ventilación interna del armario por control mediante termostato.
  • Test de pruebas del armario según normativa de calidad vigente, y bajo protocolos de Arco electrónica.